Archiv der Kategorie 'Reisen' Category

Als ich heute morgen mein E-Mail-Postfach öffnete war ich überrascht. Ich hatte eine E-Mail von Robin – einem King of Queens Fan und Leser dieses Blogs – bekommen, der sich derzeit in New York City aufhält ( An dieser Stelle schöne Grüße über den Teich! 😉 ) und Dank der Adressen in meinem Blogs einige King of Queens Locations fotografiert hat. Eines seiner Motive war der Eisladen „The Lemon Ice King of Corona“ aus dem Vorspann von King of Queens, wo Doug seine Eistüte fallen lässt und sich ein neues Eis kaufen muss. Nachdem ich bereits das Haus der Heffernans und auch das Cooper’s Ale House und deren Adressen bei Google Streetview ausfindig gemacht hatte, möchte euch heute aus gegebenem Anlass mit dem Lemon Ice King of Corona weiter machen. (mehr …)

Vor einigen Wochen habe ich mich bei Google Maps auf die Suche nach dem Haus der Heffernans gemacht und es auch gefunden. Nun hatte ich mir überlegt eine weitere Location aus der Serie King of Queens zu suchen und habe mich mal für dass „Cooper’s Ale House“ – die Stammkneipe von Doug, Deacon, Spence und Danny – entschieden. In der Serie treffen sich die Freunde hier regelmäßig um ein Feierabendbierchen zu trinken oder eine runde Billard zu spielen. (mehr …)

Für echte King of Queens Fans ist die Stadt New York – und besonders der Stadtteil Queens – schon fast wie ein heiliger und magischer Ort, besonders weil immer mal wieder Außenaufnahmen von bestimmten Gebäuden wie z.B. das Wohnhaus der Heffernans in Queens, das Anwaltbüro von Mr. Kaplan im Chrysler Building in Manhatten oder die Stammkneipe „Cooper’s“ in Queens gezeigt werden, die man bei einem New York Trip sogar live vor Ort besuchen kann. Für alle, die demnächst mal selbst in die USA bzw. nach New York fliegen, möchte ich heute mal zeigen, wo ihr das King of Queens Haus findet. (mehr …)

Ob die Verbesserung der Sprachkenntnisse oder eine Horizonterweiterung, immer mehr junge Menschen wollen für einige Monate im Ausland studieren. Schließlich bietet sich zu dieser Zeit die einmalige Chance, darüber hinaus verbessern sich die Berufschancen enorm. Wie sinnvoll so eine Entscheidung ist und warum viele Studenten gerade ein Auslandsemester in den USA wählen zeigt der nachfolgende Text. (mehr …)

Bevor man überhaupt Urlaub in den USA machen kann, muss man vorab einige Sachen beachten. Denn es ist so, dass alle Einreisenden spätestens 72 Stunden vor ihrem Abflug über das Internet eine Genehmigung zur Einreise in die USA beantragen müssen. Dies funktioniert über die Website des US-Ministeriums für Heimatschutz über ein spezielles und elektronisch eingerichtetes Einreisesystem, welches dort in allen Sprachen abrufbar ist. (mehr …)